INFO

VIDEO

EVENTGALERIE

Stadt Luzern, Kommunikation, Hirschengraben 17, 6002 Luzern, T +41 (0)41 208 83 00, kommunikation@stadtluzern.ch

Im März 1999 lancierte die Stadt Luzern die Littering Kampagne «Luzern glänzt» und darauf montierte die Stadt grössere Abfalleimer und intensivierte die Reinigung. Im Jahre 2011 erfolgte eine Neulancierung der Kampagne mit diversen Aktionen, für welche die Stadt den «Green can award» gewann.

 

«PUTZTÜÜFELI ‒ On Tour»

Mit den Aktionen im Sommer 2015 hat die Stadt Luzern insbesondere Familien mit Kindern angesprochen. Ziel war es, die Eigenverantwortung der Kleinen auf spielerische Art zu stärken und Informationen zum Thema Abfall zu vermitteln. Die Arbeit des Strasseninspektorats wurde zum Thema gemacht und somit die Wertschätzung des Personals gefördert.

 

«Luzern glänzt» schränzt!

An der Fasnacht 2016 hat die Stadt erneut auf die Problematik des Litterings aufmerksam gemacht. Zusätzliche «Dräksäke» wurden an die Kaffeewagen verteilt, eine Guerilla-Putzequipe animierte die Fasnächtlerinnen und Fasnächtler zum Aufräumen, und die Reinigungsmaschinen am Ende der Umzüge wurden als «Putztüüfeli» verkleidet.

 

«Luzern glänzt» lohnt sich

Littering verursacht der Stadt jährliche Kosten von rund 2 Mio. Franken. Mit der der Kampagne soll an die Eigenverantwortung der Luzernerinnen und Luzerner appelliert werden: Gemeinsam können wir zu einem gepflegten Erscheinungsbild der Stadt und damit zu mehr Wohlbefinden beitragen.

 

Bisherige Aktionen: luzernglaenzt.stadtluzern.ch